LaBrassBanda

Schlachthof Bremen,26.10.2017

10 Jahre LaBrassBanda,sieben Burschen aus dem Chiemgau, barfuß und in Lederhosen.
Sie zerlegen den SCHLACHTHOF in Bremen mit Trompeten, Tuba und Posaune. Ein wilder Musik-Mix der narrischen Vollblutmusiker   „Around the World“  , dem Motto der frisch erschienenen LP. Die Band mischt Brass-Pop mit Techno, Reggae und Punk. Sie nutzen jede Sekunde aus. Zwischen der Musik wird erzählt, von Dänemark und Brasilien genauso wie aus dem tiefsten Winkel in Bayern. Lustige, schöne Geschichten, dann tobt wieder die Musi über die Bühne .
LaBrassBanda geniessen jede Sekunde. Das Publikum auch.
Auf der Bühne  hüpfen, zappeln tanzen LaBrassBanda und das Publikum macht´s auf den Stehplätzen mit, WAHNSINN ! Einige sogar imOktoberfest-Outfit , barfuß sieht man aber niemanden. Blanke Füße sind, neben der Lederhose, das Markenzeichen von LaBrassBanda
Wow, was für eine Party - LaBrassBanda haben sich trotz vieler Jahre Tour-Leben ihre Ursprungs-Energie erhalten!


Die Britin Sarajane McMinn präsentierte sich und ihre Vorband  mit starker Stimme, machte  gute Musik und heitzte den Fans ordentlich ein